Mittwoch, 18. April 2012


Du bist die Musik, die mich über Wasser hält. 
Du bist die Musik, die mir nicht mal im Traum einfällt. 
Du bist die Musik, die man als Kind noch nicht hören darf. 
Du bist die Musik, die jemand vom Himmel warf.
Du bist die Musik, Wise Guys


Danke für den Kuss. Danke, dass du genau dann, wenn ich dich endlich vergessen hatte, wieder kommst. Danke, dass du mich trotz deiner Freundin küsst. Danke, dass du mir das Gefühl gibst, gewonnen zu haben.
Danke, dass du mir mal wieder den Kopf verdrehst. Danke, dass du immer im genau dem richtigen falschen Augenblick kommst. Danke für die Schulter, an die ich mich lehnen durfte. Danke dafür, dass du heute pünktlich warst, auch wenn ich es nicht war. Dafür, dass du nie motzt sondern einfach umarmst. Danke, dass du mit deinem Blick so viel sagen kannst. Danke, dass wir uns einfach so verstehen.
Danke, du wunderbares Arschloch.


Wer verliert zu erst?

Nur weil wir keine Freunde sein können, heißt es nicht, dass wir keine sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen