Donnerstag, 6. September 2012


Rollläden runter, Bettdecke bis zur Nasenspitze, Telefon aus, Handy auch. Es ist dunkel, die Nacht ist schon lange über die Stadt herein gebrochen. Es riecht schon lange nicht mehr nach Sommer. Eine gewisse Kühle liegt in der Luft und eine Feuchtigkeit, die unerbittlich klar macht: es wird bald wieder Winter werden. Bald beginnt wieder die kalte, graue, unfreundliche Jahreszeit.
Es ist dunkel. Draußen, in der Wohnung gegenüber, in meinem Zimmer, in meinem Kopf. Plötzlich kommen all die Gedanken hoch, die mit dem Licht wieder verschwinden. Die Gedanken, die man tagsüber so erfolgreich aus dem Kopf verbannen kann. Die, die man nicht hören möchte und die man nur in der Stille wahrnimmt.
Die fiesen Gedanken, die sich überall durchbohren. Die, die kommen, wenn die Dunkelheit schon lange nicht mehr ausreicht. Die, die das düstere noch schlimmer machen, die die ohne anzuklopfen, den Schlaf verscheuchen. Die, die ohne nach Erlaubnis zu fragen die Wahrheit hinaus schreien.


und noch an alle, die gefragt haben... bei mir ist alles okay. Meiner Mama geht es gut. Der letzte Post war über ein Gespräch zwischen uns. Trotzdem tausend Dank der Nachfrage <3 

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. so.
    dein lob bedeutet mir auch viel. wirklich.
    wie ich sagte, der fünfte september ist ein großer tag. eine einnehmende Persönlichkeit.
    Nun, dann zu bloglovin. Bloglovin ist eine Alternative zum Google Reader, den du normal über dein Google/Blogger Konto hast. Du kannst unter Bloglovin mal gucken, komischerweise findet man deinen Blog da, vielleicht hat ihn jemand anderes für dich eingetragen?!
    bloglovin, das ist der Link :)
    Wenn du bei meinem Blog ins menü siehst, dann findest du dabei auch die Punkte 'follow'= der Google Reader und 'bloglovin' worüber du auch folgen kannst.
    Ich persönlich mag dieses externe Lesen lieber, weil ich mit der Ordnung da besser zurecht komme. Ist glaube ich eine Frage von jedem selbst ;)
    Ich hoffe, ich hab das gut erklärt, ich glaub es ist verwirrend.. aber ich hab mein bestes gegeben!
    Die allerliebsten Grüße, Lina♥

    AntwortenLöschen